Fußgänger in Stadtsteinach angefahren und schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen

In Stadtsteinach ist vergangene Nacht ein Fußgänger von einem Mopedfahrer angefahren worden. Der Fußgänger lief auf dem gemeinsamen Fuß- und Radweg zwischen der B 303 und dem Skateplatz in Stadtsteinach, als er von dem Zweiradfahrer erfasst wurde. Der 32-jährige wurde durch den Unfall schwer am Bein verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum Kulmbach gebracht werden. Der Fahrer des Mopeds ist einfach davongefahren.
Jetzt sucht die Stadtsteinacher Polizei Zeugen.