© Friso Gentsch

Fußgänger stirbt bei Kollision mit jungem Autofahrer

Grainet (dpa/lby) – Ein Fahranfänger hat in Grainet (Landkreis Freyung-Grafenau) einen Fußgänger überfahren und tödlich verletzt. Der 45-Jährige war am späten Samstagabend auf der Straße in Fürholz unterwegs, als ihn der Wagen des 18-Jährigen erfasste. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann etwa fünf Meter durch die Luft geschleudert. Er starb wenig später im Krankenhaus. Zur Klärung der genauen Unfallursache ermittelte ein Gutachter.