Gedränge im Eisstadion: In Bayreuth wollen 12 Eishockey- Mannschaften trainieren

In Bayreuth boomt der Eishockeysport. Wie das städtische Sportamt mitteilt, gibt es mittlerweile 12 Mannschaften. Da wird’s eng in der neuen Saison mit Spielen und Training.

Mit der Situation hat sich jetzt auch der Hauptausschuss des Stadtrats befasst. Vereine, die dem Stadtsportverband angehören, sollen bevorzugt werden. Hobby-Mannschaften müssen damit rechnen, keine Eiszeiten zu bekommen.
Auf jeden Fall aber will der Bayreuther Stadtrat die öffentlichen Laufzeiten für die Bürger erhalten.