© Gemeinde Marktrodach

Gefährliche Straße: In Marktrodach passt ein Verkehrshelfer auf die Schulkinder auf

In Marktrodach im Landkreis Kronach hilft jetzt ein Verkehrshelfer den Grundschülern im Industriegebiet Gries über eine gefährliche Straße. Dort laufen morgens viele Erst- bis Viertklässler zu ihre Schule und das Überqueren der Straße ist nicht leicht, weil die Autofahrer dort selten auf die Kinder Rücksicht nehmen, teilt die Gemeinde mit. Mit einem fest installierten Fußgängerüberweg ist die Gemeinde gescheitert, jetzt hat sie das Tempo in der Straße auf 30 km/h reduziert und zusätzlich einen Verkehrshelfer gesucht und gefunden, der den Kindern über die Industriestraße helfen soll.