Gefälschter Führerschein: Kulmbacher Polizisten ziehen Totalfälschung aus dem Verkehr

Auch Kulmbacher Polizisten erkennen, wenn ein Führerschein gefälscht ist. Bei einer Fahrzeug-Kontrolle heute frühmorgens ist den Beamten in der Stadt ein Pole ins Netz gegangen, der eine Totalfälschung eines polnischen Führerscheins vorgezeigt hat. Die Folgen sind krass für den 54-Jährigen Polen. Denn er war damit nicht nur ohne Führerschein unterwegs und bekommt dafür eine Anzeige, dazu kommt noch eine wegen Urkundenfälschung.