Gelände um Ölschnitzsee wird aufgehübscht: Arbeiten starten schon dieses Jahr

Schon in diesem Jahr sollen die Arbeiten am Ölschnitzsee bei Windheim im Landkreis Kronach beginnen. Das hat Landrat Löffler beim Neujahrsempfang der Gemeinde Steinbach am Wald mitgeteilt. Neben neuen sanitären Anlagen sollen auch neue Liege- und Erholungsflächen und Spielbereiche für Kinder geschaffen werden. In das Gebiet rund um den Ölschnitzsee sollen rund 3,5 Millionen Euro investiert werden. Ein Teil davon stammt aus Fördermitteln.
Von der Aufwertung des Freizeitgeländes sollen neben der heimischen Bevölkerung auch Touristen im gesamten Frankenwald profitieren.