Gelbes Band in Weismain: Umweltstation unterstützt Ernte für Jedermann

Das Gelbe Band an Baumstämmen signalisiert, hier darf geerntet werden. Wir hatten diese Aktion, die es auch im Landkreis Kulmbach gibt, erst im Programm. Jetzt unterstützen auch die Öko-Modelregion Obermain-Jura und die Umweltstation Weismain diese Aktion. Vergangenes Jahr gabs die ersten gelben Bänder auch an einigen Bäumen im Lichtenfelser Land, jetzt macht die Umweltstation Werbung dafür.

Hintergrund ist, es gibt ganz wenig Obstbäume, die nicht jemandem gehören, oft sind das auch Gemeinden oder sogar der jeweilige Landkreis. Allerdings werden ganz viele frei stehende Obstbäume gar nicht abgeerntet. Mit dem gelben Band kann der Besitzer signalisieren, bitte gerne ernten. Es gibt allerdings ein paar Regeln: ohne Leiter ernten, auf eigene Gefahr und natürlich nichts kaputt machen – und das geerntete Obst oder die Nüsse dürfen nicht weiterverkauft werden.