Geldautomat in Kemmern gesprengt: drei Personen auf der Flucht

Erneut wurde im Landkreis Bamberg ein Geldautomat einer Bank gesprengt. Diesmal traf es den einer Sparkassenfiliale in Kemmern. Die Unbekannten haben in der Nacht gegen 3 Uhr zugeschlagen.

Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach den Tätern. Nach den derzeitigen Erkenntnissen handelt es sich um drei Personen, die mit einem dunklen Audi in Richtung Autobahn geflüchtet sind. Wie hoch der Sachschaden ist und wieviel Geld die Unbekannten erbeutet haben, ist noch nicht bekannt.

Erst vor knapp einer Woche hatten es Unbekannte auf einen Geldautomaten in Schlüsselfeld im Landkreis Bamberg abgesehen.