Geldautomaten gesprengt: Großfahndung nach zwei Tätern im Raum Schlüsselfeld

Im Raum Schlüsselfeld im Landkreis Bamberg läuft seit heute Morgen eine Großfahndung der Polizei. In einer Bankfiliale in Schlüsselfeld haben in den frühen Morgenstunden Unbekannte einen Geldautomaten gesprengt.

Kurz vor 3 Uhr sind Anwohner durch die Detonation aufgewacht und haben die Polizei verständigt. Ob die Täter Bargeld erbeutet haben, steht noch nicht fest.
Zeugen haben zwei Männer gesehen: 1 Meter 85 bis 1 Meter 90 groß, einer schlank, der zweite von kräftiger Statur. Beide waren maskiert. Sie sollen mit einem schwarzen Audi A 3 geflüchtet sein – der Nürnberger Kennzeichen trägt. Bisher geht man davon aus, dass die Täter auf die A 3 Richtung Mittelfranken gefahren sind.