© Carsten Rehder

Geldautomaten gesprengt: Unbekannte erbeuten hohe Geldsumme im Landkreis Bamberg

In Oberfranken haben wieder Geldautomatensprenger zugeschlagen. Heute Morgen gegen 3 Uhr 30 ist in Kemmern im Landkreis Bamberg ein lauter Knall zu hören gewesen. Kurz darauf sind drei vermummte, dunkel gekleidete Personen geflüchtet. Erbeutet haben sie laut Polizei einen hohen Geldbetrag. Die Täter sind mit einem hochmotorisierten dunklen Audi Richtung A 70 gefahren. Allein der Sachschaden wird auf 100.000 Euro geschätzt.