Gemeinsame Klimaberatung: Einheitlicheres und größeres Angebot für ganz Oberfranken

In Oberfranken gibt es jetzt ein einheitlicheres Angebot für die kostenlose Klimaschutzberatung. Gestern ist in Bayreuth bei der Regierung von Oberfranken die gemeinsame Beratung des Vereins Energieagentur Oberfranken e.V. und der Verbraucherzentrale Bayern vorgestellt worden.

Mit dem Zusammenschluss der Vereine stehen jetzt über 15 Berater den Bürgern in ganz Oberfranken zur Verfügung. Beraten lassen kann man sich per Telefon, direkt vor Ort oder auch online via Videokonferenz. Neu ist, dass man zum Beispiel seine Heizung oder Sonnenkollektoren bei sich Zuhause checken lassen kann. Die Angebote bleiben auch nach dem Zusammenschluss weitgehend kostenlos.

Wer eine Klimaschutzberatung haben will, kann sich aus ganz Oberfranken bei der Hotline der Energieagentur unter der: 09221/823918 melden oder das Angebot online über beratung.energieagentur-oberfranken.de nutzen.