Geschlagen und getreten: Fünf junge Männer wegen versuchter Tötung angeklagt

Sie haben am Freitagabend einen 24-Jährigen in Bayreuth geschlagen und getreten. Fünf junge Männer müssen sich jetzt wegen eines versuchten Tötungsdelikts verantworten. Gegen dreiviertel 11 war die Gruppe in der Königsallee unterwegs, als sie auf den 24-Jährigen getroffen sind. Der war mit einer Bekannten unterwegs. Es entwickelte sich ein Streit. Dabei sind die fünf Männer auf ihren Gegenüber losgegangen, haben ihn geschlagen und getreten, auch als er schon am Boden lag. Dann sind die Männer geflüchtet. Das Opfer kam ins Krankenhaus. Die Polizei konnte die Täter im Alter von 15 bis 27 Jahren finden und festnehmen. Jetzt ermittelt die Kripo.