Ein Rettungshubschrauber fliegt über den Flugplatz eines Krankenhauses., © Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Gleitschirmpilot stürzt ab – Tourist beleidigt Polizei

Ein Gleitschirmpilot ist im Allgäu abgestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den 28-Jährigen ins Krankenhaus, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Warum er am Riedbergpass nahe Obermaiselstein (Landkreis Oberallgäu) abgestürzt war, blieb zunächst unklar.

Ein wartender Tourist ärgerte sich nach dem Unfall am Donnerstag über die Straßensperre, die für den Hubschrauber eingerichtet worden war. Dabei behinderte er auch die Polizeibeamten bei der Rettung des Piloten und beleidigte den Verletzten sowie die Polizisten. Ihn erwartet nun eine Anzeige.