Glück im Unglück: Auto einer 23-Jährigen überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen

Glück im Unglück hatte eine 23-jährige Autofahrerin bei einem Unfall am Mittwochvormittag im Landkreis Kulmbach. Sie war von Kupferberg in Richtung Ludwigschorgast unterwegs. In einer Kurve hat sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und ist nach rechts gegen die Böschung gekracht. Dort hat sich das Auto überschlagen und ist schließlich auf dem Dach liegengeblieben. Die junge Frau aus dem Landkreis Lichtenfels konnte sich selbst befreien. Sie wurde vorsichtshalber ins Kulmbacher Klinikum gebracht. Die B289 war kurzzeitig komplett gesperrt. Der Sachschaden am Auto liegt bei rund 3.500 Euro.