Goldenes Lenkrad für Opel Corsa-e

Und der Auto-Oscar in der Kategorie Kleinwagen geht an … den Opel Corsa-e! Das meist verkaufte Modell im Kleinwagen-Segment wurde mit dem Goldenen Lenkrad ausgezeichnet.

Große Freude über die Auszeichnung

Der Weg zum Sieg um das Goldene Lenkrad führte wie immer über zwei Instanzen: Zum einen waren die Leser von AUTO BILD und BILD am Sonntag gefragt. Zum anderen prüfte eine prominent besetzte Expertenjury aus Journalisten, Rennfahrern und Auto-Fachleuten die Kandidaten. Opel-Chef Michael Lohscheller freut sich über diese wichtige Auszeichnung: “Wir sind stolz darauf, dass der Corsa-e alle überzeugt: unsere Kunden, die Leser von AUTO BILD und BILD am Sonntag sowie die Fachjury und Prominenz.”

Opel Corsa – Deutschlands meistgekaufter Kleinwagen

Der neue Opel Corsa-e hatte in der Kategorie „Kleinwagen“ deutlich die Nase vorn und gewann den Auto-Oscar mit Abstand vor dem Hyundai i20 auf Platz zwei und dem VW e-Up auf Rang drei. Michael Lohscheller über den Erfolg des Corsa: “Der neue Corsa ist Deutschlands meistverkaufter Kleinwagen. Er führt im bisherigen Jahresverlauf sein Segment an. Auch und gerade als rein batterie-elektrischer Corsa-e ist unser Bestseller sehr erfolgreich. Jeder dritte Privatkunde entscheidet sich bereits für die elektrische Variante.”

Seit seiner Einführung 1982 ist der Corsa mit rund 14 Millionen verkauften Einheiten eines der beliebtesten Fahrzeuge von Opel. Und auch die Absatzzahlen des aktuellen Modells klettern immer weiter nach oben. Michael Lohscheller nennt die Gründe für den Erfolg: “Zwei ganz wichtige Faktoren für den Erfolg des Corsa-e sind seine umfangreiche Serienausstattung und der günstige Preis: Dank der bis zum Ende des Jahres gültigen Innovationsprämie können Interessenten schon für knapp unter 20.000 Euro mit dem Corsa-e rein elektrisch unterwegs sein – und das mit jeder Menge Fahrspaß.”

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit der Opel Automobile GmbH

Weiterführende Informationen

finden Sie unter https://www.opel.de