© Christian Charisius

Goretzka gibt Startelfdebüt für Bayern: VfB ohne Badstuber

Stuttgart (dpa) – Neuzugang Leon Goretzka gibt im Spiel gegen den VfB Stuttgart sein Startelfdebüt für den FC Bayern München. Der vom FC Schalke 04 nach München gewechselte Nationalspieler steht im Samstagabendspiel am 2. Spieltag der Fußball-Bundesliga gemeinsam mit Franck Ribéry und Arjen Robben auf dem Feld. In der Innenverteidigung setzt Trainer Niko Kovac in Stuttgart auf Mats Hummels und Jérôme Boateng.

Bei den Gastgebern verzichtet Trainer Tayfun Korkut auf Holger Badstuber. Stattdessen spielt Timo Baumgartl neben Weltmeister Benjamin Pavard in der Verteidigung. Auch Anastasios Donis steht nach zuletzt zwei Partien ohne Einsatz in der Startelf.