Gräßlicher Unfall: Pkw prallt an Baum und wird fast geteilt

Bei einem schweren Unfall ist vergangene Nacht bei Langensendelbach im Landkreis Forchheim ein Autofahrer getötet worden. Laut Polizei war der Wagen des Mannes auf der Landstraße mehrfach in den Grünstreifen geraten, bevor er mit hoher Geschwindigkeit an einer Feldwegseinfahrt regelrecht von der Straße flog und gegen einen Baum prallte. Der Aufprall war so gewaltig, dass der Pkw bis zur Rücksitzbank geteilt wurde und dann noch gegen einen weiteren Baum flog. Der Fahrer wurde aus dem Wagen geschleudert, er starb noch an der Unfallstelle.