Green Hospital fertig: Patientenverlegung verlief reibungslos

Der Umzug in das neue Green Hospital in Lichtenfels ist planmäßig verlaufen. Gut 100 Patienten mussten am Samstag vom Alt- in den Neubau gebracht werden. Zuerst wurden die Patienten der Intensivstation verlegt. Danach folgten die Normalstationen von oben nach unten. Der neue Kreißsaal wurde bereits eingeweiht. Am Tag des Umzuges kam im neuen REGIOMED Klinikum Lichtenfels ein Junge zur Welt.

Im neuen Lichtenfelser Klinikum sollen durch eine umweltbewusste Bauweise rund 60% weniger Energie als im Altbau verbraucht werden. Gekostet hat es rund 110 Millionen Euro.