Größerer Auffahrunfall: Zwei Menschen werden in Trieb verletzt

Karambolage gestern Nachmittag in Trieb im Landkreis Lichtenfels: Eine 50-jährige Autofahrerin ist auf der B 173 in zwei Fahrzeuge gerauscht, die verkehrsbedingt vor ihr anhalten mussten. Das sah eine hinter ihr fahrende Frau in einem Renault ebenfalls nicht und krachte auch noch in die mittlerweile drei stehenden Autos. Die Bilanz der Karambolage: Zwei Leichtverletzte und rund 25.000 Euro Sachschaden.