Großbrand in Weißenbrunn: Frisch renoviertes Haus steht in Flammen

Großeinsatz gestern im Weißenbrunner Ortsteil Wildenberg im Landkreis Kronach. Dort hat laut infranken.de ein Einfamilienhaus gebrannt. Dutzende Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Rotem Kreuz und THW waren vor Ort. Die Löscharbeiten haben sich über Stunden hingezogen – zum Einen aufgrund der starken Rauchentwicklung und weil Glutnester immer wieder aufgeflackert sind. Verletzt wurde zum Glück niemand. Wie es zu dem Brand in dem innen frisch renovierten Haus kommen konnte, ist laut Polizei noch unklar. Der Sachschaden wird auf 130.000 Euro geschätzt. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen.