Großer Tag für Mödlareuth: zum Tag der Deutschen Einheit gibt es viele Feiern

Der Tag der Deutschen Einheit ist der große Tag für das kleine oberfränkisch/thüringische Dorf Mödlareuth. Die 50 Menschen, die heute dort leben, könnten die Einheit jeden tag feiern, denn ihr Dorf war genauso geteilt, wie ganz Deutschland. Am Deutsch Deutschen Museum stellt die landeszentrale für politische Bildung ihre neue App zum Grenzland vor und die CSU feiert dort am 3. Oktober traditionell ihr Deutschlandfest, aber nicht nur. 17 Verbände und Organisationen wollen in Mödlareuth am Sonntag feiern. Ministerpräsident Söder kommt übrigens jetzt doch nicht, Innenminister Joachim Herrmann wird ihn vertreten