© Sebastian Gollnow

Gründerzentrum Bayreuth: Die Pläne sind geschrumpft

Der Bau des vieldiskutierten Innovations- und Gründerzentrums auf dem Gelände der Uni Bayreuth fällt kleiner aus als geplant. Die Nutzfläche schmilzt von 2.500 auf 1.500 Quadratmeter.  Das Innovations- und Gründerzentrum soll an der Universität Absolventen der Hochschule, die ein Unternehmen gründen möchten,  Platz und Gelegenheit bieten, sich zu entwickeln.