Hackerangriff: Coburger Telefonanbieter wird erpresst

Der Telekommunikationsanbieter Telenec aus Neustadt bei Coburg wird erpresst. Wie das Unternehmen mitteilt, gab es einen Angriff auf das Kundenportal. Die Erpresser drohen damit, Kundendaten zu veröffentlichen. Die Kripo ermittelt. Außerdem wurden Spezialfirmen beauftragt, das System zu prüfen. Aktuell ist das System abgeschirmt, um weitere Hackerangriffe zu verhindern. Sicherheitshalber sollen Telenec Kunden, die einen Zugang zum Online Portal haben, ihr Passwort ändern.