Happy Birthday!: Bayerisches Bäckereimuseum im Mönchshof feiert 10. Jubiläum

Deutschland ist das Land des Brotes und hier, im Herzen der Genussregion Oberfranken, in Kulmbach, findet man einen der besten Beweise. Hier gibt es das Bayerische Bäckereimuseum und das hat gestern seinen 10. Geburtstag gefeiert. Mit vielen Gästen aus Politik und Wirtschaft wurde bei einem großen Festakt auf die Bedeutung des Backwerks aufmerksam gemacht. Beispielsweise hat die Deutsche UNESCO-Kommision vor Jahren Brot als immaterielles Kulturerbe aufgenommen. Außerdem hat Oberfranken, gemessen an der Einwohnzahl, die größte Bäckereien- und Konditoreiendichte der Welt.
Wenn auch Sie mehr über die jahrhundertealte Geschichte der deutschen Bäckerkunst erfahren wollen – das Bayerische Bäckereimuseum im Mönchshof hat außer montags täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.