Harvester in Flammen: 300.000 Euro Schaden bei Plech

Bei Plech im Landkreis Bayreuth ist gestern Nachmittag ein Holzvollernter in Flammen aufgegangen. Der 25-jährige Mann, der mit dem Gerät gerade in einem Wald bei Bernheck unterwegs war, sprang ab, als er Qualm aus der Motorhaube dringen sah. Nur kurz darauf stand der Vollernter komplett in Flammen. Die Feuerwehr hat dann ein Ausbreiten des Brandes verhindert. Verletzt wurde niemand, der Schaden liegt bei 300.000 Euro.

(Bild: FFW Plech)