Haushalt für 2019 beschlossen: Stadt Kulmbach investiert nächstes Jahr 44 Mio. Euro

Es ist „ein Riesen Haushaltsvolumen,“ das der Kulmbacher Stadtrat am Donnerstagabend verabschiedet hat. So hat es Stadtkämmerer Alexander Punzelt formuliert. Konkret umfasst es 172 Mio. Euro. Das Investitionsvolumen in Höhe von 44 Mio. Euro ist das zweithöchste der Stadt. Der kommende Haushalt ist „ein mutiger“, wie OB Henry Schramm in seiner Haushaltsrede immer wieder betont hat:

Alles in allem steht der Haushalt 2019 ganz im Zeichen des Aufschwungs, der in Zusammenhang mit dem Campus erwartet wird. So nimmt die Stadt auch viel Geld für Einrichtungen für Kinder, wie Schulen, Kindergärten oder Spielplätze in die Hand. Der Stadtrat hat den Haushalt einstimmig verabschiedet.