Herausforderung für die Kondition: Laufserie Trails4Germany kommt wieder nach Kulmbach

Trailrunning ist eine Mischung aus Laufen und Wandern, man könnte es auch als wandern auf Zeit bezeichnen. Die Laufserie Trails4Germany geht in der neuen Trendsportart in ihre dritte Saison und Kulmbach ist wieder dabei. 

Der Startschuss fällt  im Mai im Vogtland, der zweite Lauf der Serie findet Anfang Oktober in Blaubeuren statt und am 13. Oktober gibt’s das große Finale bei uns in Kulmbach. 

Dabei werden Strecken über zehn oder 20 Kilometer angeboten und auch ein Kinderlauf. Ab sofort kann man sich wieder anmelden. Letztes Jahre waren 350 Teilnehmer dabei, die Veranstalter  wollen bis zu 600 Läufer nach Kulmbach bringen.