Herbstaufschwung auf dem Arbeitsmarkt: Arbeitslosigkeit geht deutlich zurück

Gleich zum Start in den Herbst im September hat sich der Herbstaufschwung auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar gemacht. Laut der Agentur für Arbeit ist die Arbeitslosenquote in Kulmbach, Kronach und Lichtenfels deutlich zurückgegangen. Das deutlichste Minus im Vergleich zum August hat der Landkreis Lichtenfels mit 6,3 Prozent zu verzeichnen. In Kulmbach ist die Zahl um 5,6 Prozent zurückgegangen. Grund für den Aufschwung ist laut der Agentur vor allem der Beginn des Schul- und Ausbildungsjahres. Deswegen ist besonders unter jungen Leuten unter 25 die Arbeitslosigkeit zurückgegangen. Für die nächsten zwei Monate erwartet die Agentur einen weiteren Aufschwung, bevor die Zahl der Arbeitslosen im Dezember voraussichtlich wieder leicht nach oben gehen wird.