Heute starten die Grenzlandfilmtage in Selb: Komplette Veranstaltung für jedermann im Netz

Heute starten die Grenzlandfilmtage in Selb – die 44. Ausgabe gibt es komplett online. 100 Beiträge,  Spielfilme, Dokumentationen, Kurz- und Kinderfilme sind zu sehen, dazu Gespräche mit den Filmemachern und den Zuschauern und auch die Preisverleihung. Im Mittelpunkt des Festivals steht das Thema Grenzen. Wer kucken will braucht ein Online-Ticket,  die gibt’s für Preise zwischen 3 und 100 Euro. Alle Infos im netz bei www.grenzlandfilmtage-selb.de.