Hilfe für die Schausteller: Brendel-Fischer appelliert an Wirtschaftsminister Aiwanger

Das letzte Fünkchen Hoffnung auf wenigstens ein paar Einnahmen auf den Weihnachtsmärkten ist für die Schausteller erloschen. Dadurch, dass die allermeisten Christkindlesmärkte abgesagt worden sind, leiden die Schausteller besonders. Eine kleine, aber nach den Worten der Bayreuther CSU-Abgeordneten Brendel-Fischer für den Jahreslauf und unsere Feste bedeutsame Branche.

Sie appelliert an den Bayerischen Wirtschaftsminister Aiwanger, den Schaustellern zu helfen. Der Vorschlag der Brendel-Fischers: Für Schausteller sollte wie auch für andere Branchen ein Unternehmerlohn gelten, der eine Förderung möglich macht. Beispiel ist eine solche Regelung in Baden Württemberg für Soloselbständige, Freiberufler und Kleinunternehmen.