© NEWS5

Himmelkron: Unfall zwischen PKW und Feuerwehrauto

Heute (Mo) kam es in Himmelkron in der Markgrafenstraße zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Feuerwehrfahrzeug. Wie die Polizei berichtet, wurden die Autofahrerin und die vier Insassen des Feuerwehrfahrzeuges dabei alle leicht verletzt.

Die Feuerwehr war laut der Polizei auf einen Einsatz zum Wasserkraftwerk am Klosterberg in Himmelkron unterwegs. Auf Höhe der Markgrafenstraße nahm dann die 54-jährige Autofahrerin dem Feuerwehrauto die Vorfahrt.  Durch den frontalen Zusammenprall hat der Fahrer des Feuerwehrfahrzeuges die Kontrolle über den Wagen verloren, rammte durch einen Gartenzaun und prallte gegen eine Hauswand. Die Polizei schätzt den Schaden auf insgesamt um die 70.000 Euro.