Historische Feste: Kronach macht beim Europäischen Festungsommer mit

Der europäische Festungssommer wird heuer zum ersten Mal auf der Festung Rosenberg in Kronach ausgetragen. 15 Orte in zehn europäischen Ländern machen mit und präsentieren Veranstaltungen in historischen Gemäuern. Bürgermeister Beiergrößlein hat den Festungssommer mit Salutschüssen vom historischen Verein Cronacher-Ausschuss-Compagnie 1632 eröffnet. Festivals , Konzerte und Historienspektakel laden im Rahmen des Festungssommers nach Kufstein, nach Brünn in Tschechien, nach Besancon in den Osten Frankreichs, oder auch zum historische Landsknechte-Spektakel auf dem Königstein, einer der größten Bergfestungen in Europa im Elbsandsteingebirge.