© Patrick Pleul

Hund biss zu: Fußgängerin in Marktzeuln von Hund gebissen

In Marktzeuln im Kreis Lichtenfels ist eine Passantin von einem Hund gebissen worden. Der 40-Jährigen fielen am Freitagvormittag (gegen 10:30 Uhr) in der Marktstraße zwei freilaufende Hunde auf. Beide Hunde beschrieb die Frau als mittelgroß, der eine hatte helles, der andere dunkles Fell. Der Hund mit dem dunklen Fell sprang die Fußgängerin unvermittelt an und biss ihr in den rechten Unterarm. Die 40-Jährige wurde dadurch leicht verletzt.

Hinweise auf den bisher unbekannten Hundehalter erbittet die Polizeiinspektion Lichtenfels.