© RP; LD

Im Vorfeld zur Mammut-Baustelle: Stadt lädt zur Infoveranstaltung zur Maßnahme im Kirchwehr

Bevor die Bauarbeiten im Kulmbacher Kirchwehr starten, lädt die Stadt noch zu einer Infoveranstaltung ein. Für diese haben die Stadtwerke jetzt den Termin bekanntgegeben. Am kommenden Montag, den 30.1., um 18 Uhr können sich alle Anwohner und Interessierten im Konferenzraum der Stadthalle über die Baumaßnahme informieren. Die Arbeiten selbst beginnen voraussichtlich Ende Februar. Dann wird das Nadelöhr zwischen der Oberen Stadt und der Wolfskehle rund ein Jahr lang gesperrt bleiben. In der Zeit wird die Hochwasserfreilegung des Kohlenbachs gemacht sowie die Gas- und Wasserleitungen und die Straße erneuert. Als Umleitung dient der kleine Weg zwischen dem MGF und der Oberen Schule. Der Bolzplatz dort ist bereits zurückgebaut.