Immer mehr gelbe Bänder: Auch in Stadtsteinach darf man jetzt an fremden Bäumen Äpfel pflücken

An immer mehr Obstbäumen bei uns in der Region signalisieren gelbe Bänder, dass hier jedermann sich gerne Äpfel, Nüsse oder Birnen pflücken darf. Der Landkreis Kulmbach macht mit, die Marktgemeinde Thurnau, von dort ist die Initiative schon vor einem Jahr ausgegangen, und jetzt kommt auch Stadtsteinach dazu. Bürgermeister Wolfrum hat gestern persönlich gelbe Bänder an Obstbäume an der Steinach gebunden.  Verschiedene Apfelsorten gibt es dort  ohne schlechtes Gewissen zu pflücken und Wolfrum kündigt an, er werde weitere gelbe Bänder an Obstbäume binden.