© Paul Sancya

Impflage im Landkreis Kulmbach: Impfzentrum und Hausärzte optimistisch

Noch mehr Impfdosen pro Tag verimpfen – das erwarten sich die Kulmbacher Hausärzte und der Leiter des Impfzentrums, Marcel Hocquel für die nächsten Wochen. Für die kommende Woche wurde von der Regierung wieder eine deutlich größere Impfstofflieferung angekündigt. Weitere Lieferungen soll es dann zum Impfstart der Betriebsärzte am 7. Juni geben.

Aktuell werden im Impfzentrum um die 400 Impfdosen pro Tag verabreicht, so Marcel Hocquel im Radio Plassenburg-Gespräch. Das Impfzentrum könnte aber mit mehr Impfstoff noch deutlich mehr Impfungen durchführen. In dieser Woche gibt es vor allem Zweitimpfungen mit dem Biontech-Impfstoff, so der Leiter des Impfzentrums abschließend.