© Uwe Anspach

Jahn Regensburg holt erstliga-erfahrenen Verteidiger Correia

Regensburg (dpa/lby) – Der SSV Jahn Regensburg hat Abwehrspieler Marcel Correia verpflichtet. Der 29 Jahre alte Innenverteidiger kommt vom 1. FC Kaiserslautern zum Fußball-Zweitligisten in die Oberpfalz, wo er einen Zweijahresvertrag unterschrieb. Er war ablösefrei zu haben, da sein Kontrakt beim FCK nach dem Abstieg in die 3. Liga nicht mehr gültig war, teilte Regensburg am Mittwoch mit. Correia spielte mit Eintracht Braunschweig auch in der Bundesliga (2013/14) und war zwei Saisons lang Kapitän der Niedersachsen.

Jahn-Geschäftsführer Christian Keller sagte: «Mit Marcel gewinnen wir zusätzliche Persönlichkeits- und Führungsqualität hinzu, die unserer Mannschaft gut tun wird. Seine große Erfahrung und seine sportlichen Qualitäten sind überdies unbestritten.»