„Jedermanns-Testungen“ fallen bald weg: Das Kulmbacher Landratsamt informiert

Am Montag in einer Woche fallen die „Jedermanns-Testungen“ weg. Darauf macht das Landratsamt Kulmbach schon jetzt aufmerksam. Konkret bedeutet das, dass die kostenlose Bürgertestung entfällt. Sowohl im Bereich der Antigen-Schnelltests als auch der PCR-Tests. Das regelt die neue Testverordnung des Bundes. Kostenlose Tests sind dann nur noch für bestimmte Personen möglich. Beispielsweise vom Gesundheitsamt identifizierte enge Kontaktpersonen und diejenigen, die noch nicht geimpft werden konnten. Das Landratsamt weist außerdem darauf hin, dass das Impfzentrum heute (Sa) geschlossen bleibt. Grund ist der Umzug des Impfzentrums ins Erdgeschoss im Fritz Einkaufszentrum jetzt am Wochenende. Ab Montag (4.10.) nimmt das Impfzentrum seinen Betrieb in den neuen Räumlichkeiten wieder auf. Geöffnet ist dann von Montag bis Freitag von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr und am Samstag von 08:00 bis 12:00 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist weiterhin nicht erforderlich.