Johannisfeuer müssen vielleicht abgesagt werden: Grund ist die hohe Waldbrandgefahr

In den letzten Jahren mussten die Johannis- und Sonnwendfeuer in der Region Corona bedingt abgesagt werden. Heuer könnten einige von ihnen wieder ausfallen. Aber nicht wegen Corona, sondern wegen der erhöhten Waldbrandgefahr. Für den Landkreis Kulmbach gilt schon die höchste Warnstufe 5.

Viele Johannisfeuer sind zwar angemeldet, allerdings ist nicht sicher, ob sie stattfinden können. Einige sind erst für das nächste Wochenende geplant. Hier kommt es auf das Wetter in den nächsten Tagen an und, wie die Fachleute die Lage bis dahin einschätzen.

Ein Johannisfeuer findet definitiv statt – und zwar heute am Goldbergsee in Marktschorgast. Die Feuerwehr wird den Bereich vorher wässern und Schläuche bereitlegen, um im Notfall eingreifen zu können.