Jugend musiziert: Kulmbacher erspielt 1. Platz auf Bundesebene

Große Freude herrscht am Kulmbacher Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium. Julian Heinz, Schüler des MGF, hat beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ den ersten Preis erspielt. Laut Hubertus Baumann, Musiklehrer am MGF, ist Julian erst der zweite Kulmbacher, der jemals seit Bestehen des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in dieser Liga so erfolgreich war.