Junge Ehrenamtler bei der Polizei: Die Sicherheitswacht sucht Nachwuchs

Die Kulmbacher Sicherheitswacht sucht nach jungen Nachwuchskräften. Sie sind immer zu zweit unterwegs und haben blaue Uniform-Jacken mit der Aufschrift „Sicherheitswacht“ an. Die Sicherheitswacht arbeitet ehrenamtlich mit der Polizei zusammen und kümmert sich in der Stadt um Recht und Ordnung – quasi als der verlängerte Arm, die Augen und Ohren der Beamten.

Täglich laufen die Mitglieder der Kulmbacher Sicherheitswacht mehrere Streifen von den Parkhäusern, über die Innenstadt und den ZOB. Die Sicherheitswacht in Kulmbach gibt es seit 1996, eine der ersten in Bayern. Aktuell will der Freistaat seine Sicherheitswachten auch in anderen Städten etablieren um die Sicherheit und das Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung zu stärken.

Wer die Kulmbacher Sicherheitswacht unterstützen will, kann sich auf der Polizeiwache in Kulmbach melden.