© Karl-Josef Hildenbrand

Junges Mädchen mit Pfefferspray attackiert: Kulmbacher Polizei schnappt 30-jährigen Täter

In der Nacht zum Samstag hat ein 30-jähriger Kulmbacher einfach so Pfefferspray auf eine Gruppe junger Leute gesprüht. Ein 16-jähriges Mädchen hat er dabei getroffen. Während ein Sanitäter die Jugendliche versorgte, hat die Polizei den Täter schnell geschnappt. Ein Motiv für seine Tat wollte er nicht nennen. Der Mann hatte zwei Dosen Pfefferspray bei sich.

Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.