Kapriole übers Auto und weiter fahren: Radfahrer hat riesen Glück bei Unfall

Das muss man erst mal überstehen. In Weismain ist am Wochenende ein Radfahrer über die Motorhaube eines Autos geflogen und konnte nach kurzer ärztlicher Versorgung wieder auf sein Rad steigen und weiterfahren. Der Autofahrer hatte ihm die Vorfahrt genommen, als er aus einer Seitenstraße in die Burgkunstadter Straße in Weismain einbog und den Radfahrer übersah. Die Delle im Auto ist immerhin 900 Euro wert.