© Sebastian Gollnow

Katholische Geistliche in Quarantäne: Gottesdienste im Kulmbacher Land geändert

Weil das gesamte pastorale Team des katholischen Pfarreienverbundes Kulmbach Stadt und Land bis auf einen Kaplan bis nächsten Mittwoch in Quarantäne ist, gibt es einige Änderungen bei den katholischen Gottesdiensten in Kulmbach und in einigen Gemeinden. Durch die Mithilfe von Seelsorgern aus den Nachbargemeinden könnten aber am kommenden Wochenende fast alle Gottesdienste stattfinden, teilt das katholische Pfarramt St. Hedwig in Kulmbach mit.

 

Die Messfeiern am Sonntag um 9.00 Uhr in Kulmbach St. Hedwig und um 10.30 Uhr in Kulmbach Unsere Liebe Frau werden durch Wortgottesfeiern ersetzt. Die Messfeier am Sonntag um 10.30 Uhr in Neudrossenfeld muss ausfallen.

 

Die Erstkommunionen in der kommenden Woche sind folgendermaßen geplant:

Sonntag, 27.09. Kulmbach Unsere Liebe Frau 10 Uhr und 11:30 Uhr

Sonntag, 04.10. Kulmbach St. Hedwig 9:30 Uhr und 11:00 Uhr

Sonntag, 11.10. Thurnau St. Marien 10:30 Uhr

Sonntag, 18.10. Thurnau St. Marien 10:30 Uhr für die Neudrossenfelder Kommunionkinder, da in der Neudrossenfelder Kirche zu wenig Platz ist.