Kaufplatz-Diskussion: IHK Gremium Kulmbach beschäftigt der wirtschaftliche Aspekt

Nach der CSU und den Grünen diskutiert jetzt auch die Wirtschaft – nämlich die IHK für Oberfranken – über das Stadtzentrum Kulmbachs beziehungsweise über das ehemalige Kaufplatz-Areal. Das IHK- Gremium Kulmbach möchte heute Abend um 18:30 bei der Veranstaltung „Zurück zur Mitte“ – die Innenstadt Kulmbachs gestalten, mehrere Themen aufgreifen. In einer Pressemitteilung schreibt das Gremium, es gehe um die Digitalisierung, die den Handel in unseren Innenstädten bereits tiefgreifend verändert hätte. Außerdem drohe den Innenstädten der Verlust von Attraktivität, Funktionalität und Lebendigkeit. Dabei möchte das Gremium unter anderem die Fragen stellen: Was bedeuten die neuesten Entwicklungen für Kulmbach? Müssen wir tatenlos zusehen oder gibt es Möglichkeiten, diese Veränderungen zu gestalten.