© Patrick Pleul

Keime im Trinkwasser: Abkochanordnung für Teile von Wirsberg

In einigen Ortsteilen von Wirsberg im Landkreis Kulmbach muss ab sofort das Trinkwasser abgekocht werden. Das Kulmbacher Gesundheitsamt hat eine entsprechende Anordnung für die Ortseile Goldene Adlerhütte, Sessenreuth, Neufang und Birkenhof herausgegeben. Eine Probe des Trinkwasser-Hochbehälters bei Neufang weise eine geringe Keimbelastung auf, heißt es. Zum Trinken, zum Waschen von Obst oder Gemüse oder zum Zähneputzen sollte man das Wasser einmalig sprudelnd aufkochen. Für die Zubereitung von Säuglingsnahrung wird Mineralwasser empfohlen. Duschen, Geschirrspülen oder Wäsche waschen ist kein Problem. Die Abkochanordnung gilt voraussichtlich bis morgen, Mittwoch.