Industrie in Kulmbach wächst nicht weiter

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bleiben die Beschäftigtenzahlen in der Region im letzten Quartal nahezu unverändert.

Das liegt vor allem an den schwierigen Rahmenbedingungen für die Industrie, auch hier im Landkreis Kulmbach, so der Vorsitzende des IHK-Gremiums Kulmbachs Michael Möschel. Gerade die Situation der Automobilindustrie bleibt nicht ohne Auswirkungen auf den Wirtschaftsraum Kulmbach, so Möschel. Die deutschen Automobilhersteller setzen nicht mehr so viele Autos ab wie in den vergangenen Jahren und haben ihre Produktion zurückgefahren. Das bekommen auch die Kfz-Zulieferer hier bei uns zu spüren.

Im Handel, Dienstleistungssektor, Gastronomie und Bau bleibt die Entwicklung dagegen positiv.