Keine Bahnverbindung: Schienenersatzverkehr heute zwischen Bamberg und Lichtenfels

Nichts geht mehr seit gestern und auch heute auf der Bahnstrecke Bamberg-Lichtenfels. Es gibt eine Streckensperrung für ICE und Nahverkehr in Oberfranken. Der Grund dafür sind Bauarbeiten auf dem Streckenabschnitt Bamberg – Lichtenfels. Wie weiter nördlich sollen hier bald vier statt zwei Gleise liegen, Lärmschutzwände sollen für besseren Schallschutz in Hallstadt und Kemmern sorgen, ein fünftes Gleis als Überholbahnhof dienen. 2023 soll der Streckenabschnitt  fertig sein.

Die Bahn schickt Ersatzbusse auf die Strecke. Allerdings weisen die Verantwortlichen darauf hin, dass die Haltestellen dieses Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. Bis Montagabend (1.4.) ist die ICE-Strecke dicht.