Keine Chance: ASCO in Teuschnitz muss aufgeben – Initiative für Langzeitarbeitslose vor dem Aus

Es gibt Keine Hoffnung mehr für das Arbeits- und Sozial Centrum Oberer Frankenwald, kurz ASCO. Eine Fortführung des Betriebs ist laut Insolvenzverwalter Ehrlicher nicht möglich. Damit verlieren 45 Beschäftigte ihren Job, die meisten sind schon freigestellt. Der gemeinnützige Verein ASCO mit Sitz in Teuschnitz im Landkreis Kronach hatte im Januar Insolvenz angemeldet. ASCO bietet älteren Menschen, Langzeitarbeitslosen oder Menschen mit Handicap eine Beschäftigung, die auf dem ersten Arbeitsmarkt nicht unterkamen. Sie wurden zum Beispiel im Bereich Garten- und Landschaftspflege oder im Winterdienst eingesetzt. Für sie ist das Aus sehr bitter.