© Hendrik Schmidt

Keine Entspannung in Sicht: 46 neue Corona-Fälle am Mittwoch in Kulmbach

Was das Infektionsgeschehen im Kulmbacher Land angeht, ist nach wie vor keine Entspannung in Sicht. Auch am Mittwoch meldet das Landratsamt wieder viele Neuinfektionen und einen deutlich gestiegenen Inzidenzwert. Dem Gesundheitsamt wurden am Mittwoch 46 neue positive Corona-Fälle gemeldet. Das ergibt einen Wert von 346,5 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche. Im Zuge dessen macht der Landkreis darauf aufmerksam, dass aufgrund der momentanen Situation nach wie vor kein Normalbetrieb in den Kitas möglich ist. Diese bleiben damit auch in der kommenden Woche in der Notbetreuung.